Stand Up Paddling

 

SUP

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bereits im Sommer 2012 entdeckten einige KSV Mitglieder das Stehpaddeln für sich und waren mit alten Surfbrettern auf dem Duisburger Wambachsee unterwegs. Seit dem Sommer 2014 ist SUP fester Bestandteil im Kanusportverein und erfreut sich großer Beliebtheit. Nach Gesprächen zwischen dem Vorstand und den aktiven SUP-Paddlern ergab sich, dass für die JHV 2015 ein Antrag auf offizielle Aufnahme in das Sportangebot des KSV gestellt wurde. Dieser wurde begrüßt und angenommen, ein SUP-Wart wurde installiert und Vereins Boards wurden angeschafft.

Inzwischen bieten wir feste Trainingstermine in den Sommermonaten:
Mittwochs 18:00 -19:00  (19. April bis 25. Okt.), Ansprechpartner: Frank v. Knobelsdorff.
Sonntags  9.00 bis 12.00  (freier SUP-Treff, ganzjährig, ohne Betreuung), weitere Details: Frank v. Knobelsdorff .

Außerdem finden organisierte Fahrten statt (Freizeit und Wettkampf).
Geplante, vorläufige Termine: 23. April, 14.  Mai, 18. Juni, 16. Juli, 13. August, 10. September, 14. Oktober.  Information zum nächsten Termin und  der konkreten Tour erfolgt rechtzeitig per E-Mail und auf der Homepage.

Das Training richtet sich an alle interessierten SUP-Sportler aus dem KSV, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen; an diejenigen die SUP als Fitnessport betreiben oder einfach nur Spaß an gemeinsamen Runden über den See haben, aber auch die diejenigen, die leistungsorientiert trainieren und auch mal an Wettkämpfen teilnehmen wollen.

Ansprechpartner ist SUP-Wart Frank von Knobeldorff. Kontakte unter SUP@ksv-duisburg-wedau.de

SUP

SUP